• Thomas Buhk
    Wir sind Mitglied der Bau-Innung Hamburg, weil uns die vielfältigen Informationen der Bau-Innung bei unserer täglichen Arbeit helfen. Thomas Buhk
    geschäftsführender Gesellschafter
    Wilhelm Buhk´s Straßenbau GmbH & Co. KG

    Zum Betrieb

  • Stefan Wulff
    Wir sind Mitglied der Bau-Innung Hamburg, weil wir hier die Rahmenbedingungen für die Baubranche aktiv mitgestalten können. Dipl.-Ing. Stefan Wulff
    geschäftsführender Gesellschafter
    Otto Wulff Bauunternehmung GmbH

    Zum Betrieb

  • Christian Woge
    Wir sind Mitglied der Bau-Innung Hamburg, denn hier finden wir Unterstützung zu allen baubegleitenden Themen! Dipl.-Ing. Christian Woge
    geschäftsführender Gesellschafter
    GAT Gussasphalttechnik GmbH & Co. KG

    Zum Betrieb

  • Herbert Neidhardt
    Wir sind Mitglied der Bau-Innung Hamburg, denn nur gemeinsam sind wir stark für Qualität und Fairness am Bau. Dipl.-Ing. Herbert Neidhardt
    Geschäftsführer
    Neidhardt Grundbau GmbH

    Zum Betrieb

  • Angela Loos
    Wir sind Mitglied der Bau-Innung Hamburg, weil wir auf die Kompetenz der Innung immer zählen können! Dipl.-Ing. (FH) Angela Loos
    Geschäftsführerin
    Hermann Hercksen GmbH Bauausführungen

    Zum Betrieb

  • Claas Holst
    Wir sind Mitglied der Bau-Innung Hamburg, weil das Leistungspaket stimmt. Dipl.-Kfm. Claas Holst
    Geschäftsführer
    Fr. Holst (GmbH & Co. KG)

    Zum Betrieb

  • Dirk Eickhof
    Wir sind Mitglied der Bau-Innung Hamburg, weil uns die Ausbildung des Nachwuchses am Herzen liegt. Dirk Eickhof
    geschäftsführender Gesellschafter
    Heinz Eickhof Bauausführungen GmbH

    Zum Betrieb

Aktuelles: Aktuelle Höhe des tariflichen 13. Monatseinkommens 2022

Für das tarifliche 13. Monatseinkommen gelten im Jahr 2022 neue Beträge.

Die Tarifverträge über die Gewährung eines 13. Monatseinkommens im Baugewerbe für gewerbliche Arbeitnehmer sowie Angestellte legen die Höhe im Jahr 2022 fest. Da die Beträge jeweils hälftig mit dem Novemberlohn bzw. Novembergehalt und dem Aprillohn bzw. Aprilgehalt des Folgejahres auszuzahlen sind, weisen wir auf die für das Jahr 2022 relevante Höhe hin.

Möchten Sie mehr lesen?

Einen uneingeschränkten Zugang zu den aktuellen Informationen bekommen Sie als Mitglied der Bau-Innung. Melden Sie sich hier an!

 

Weiter

Aktuelles: Hoffest der Bau-Innung Hamburg: Bericht

Am 02. September 2022 fand bei strahlendem Wetter das 18. Hoffest der Bau-Innung Hamburg und des Norddeutschen Baugewerbeverbandes e. V. in Winterhude statt.

Thomas Sander, Vorstand und Obermeister der Bau-Innung berichtete in seiner Ansprache von einer anhaltend hohen Nachfrage bei Bauleistungen und noch vollen Auftragsbüchern.

Er betonte jedoch, dass die gesamte Baubranche mit großen Sorgen auf den kommenden Winter blicke. Die Aussichten seien durch  den Krieg, Inflation, Zinssteigerungen, steigende Energie- und Baustoffpreise sowie Engpässen in der Lieferkette stark getrübt. Hinzu käme das immer stärker werdende Problem des Fachkräftemangels.

Senatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt würdigte in ihrem Grußwort die gute Zusammenarbeit der Hamburger Baubranche und der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen.

Weiter

Aktuelles: FAQ zur Wegezeitentschädigung ab dem 01. Januar 2023

Zur Erläuterung der neuen Regelung zur Wegezeitentschädigung in BRTV/RTV wurde ein Fragen-Antwort-Katalog erarbeitet.

Im Schlichtungsverfahren der Lohn- und Gehaltstarifverhandlungen 2021 haben sich die Tarifvertragsparteien neben Lohnanpassungen auch auf eine Regelung zur Entschädigung von Wegezeitenten verständigt, die im Bundesrahmentarifvertrag des Baugewerbes (BRTV) sowie im Rahmentarifvertrag für Angestellte und Poliere (RTV) verankert sind.

Weiter

Aktuelles: Stoffpreisgleitklauseln: Anwendungshinweise

Unser Zentralverband hat für die Stoffpreisgleitklauseln des Bundes Anwendungshinweise erarbeitet.

Die Anwendungshinweise beziehen sich auf die Stoffpreisgleitklauseln des Bundes (VHB und HVA B-StB) unter Berücksichtigung der Bundeserlasse vom 25. März und 22. Juni 2022. Sie enthalten auch Berechnungsbeispiele.

Weiter